Signalweg der Kommunikation

Was ist PMLT®

Der PMLT® (Personal Mobile Language Translator) ist das Grundgerät mit entsprechenden Zusatzkomponenten (Minikamera, Videobrille bzw. Minidisplay, Headset), das die mobile Kommunikation zwischen den gehörlosen und den hörenden Menschen herstellt. Seine Funktionalität ist auch als Dienst in die heutigen und künftigen UMTS-Mobiles (Handys) integrierbar.

Initiierung und Durchführung der
mobilen Kommunikation

  • Kontaktaufnahme zum Übersetzungs-Center (Relay-Dienst) durch eine SMS vom PLMT des Gehörlosen,
  • Übertragung der Gebärdensprache (Video-Streaming) zum R-D mithilfe der Minikamera am Headset des Hörenden,
  • Übersetzung der Gebärdensprache in Lautsprache und Übertragung (Audio-Streaming) vom R-D zum Headset des Hörenden,
  • Übertragung der Lautsprache (Audio-Streaming) vom Headset des Hörenden zum R-D,
  • Übersetzung der Lautsprache in Gebärdensprache und Übertragung (Video-Streaming) vom R-D zur Videobrille des Gehörlosen, usw.

Technische Beschreibung - siehe obige graphische Darstellung.

TOP 20 der innovativsten Produktlösungen
»Ich fände es sehr schön, wenn man mit taubstummen Menschen auch ohne, dass man die Zeichensprache beherrscht, kommunizieren könnte.«
Timothy Quincey, 15 Jahre